Megaabstauberseo – Das Social Media Experiment!

Wer wird Megaabstauberseo

 

Inkl. Megaabstauberseo-Slip Verlosung

Diese Frage stellt sich der gute Fabian Rossbacher anläßlich des diesjährigen SEO Days, der am 25.10.2012 in den heiligen Hallen des RheinEnergiestadions in Köln stattfindet.

 

Wahrscheinlich werden sich wieder zahlreiche SEOs, Webmaster und Internetmarketing-Guru’s an dem Keyword „Megaabstauberseo“ die Zähne ausbeißen und versuchen, am 25.10.2012 auf Platz 1 der Suchmaschine Google zu diesem SEO-Keyword zu landen. Ich bin gespannt, welche SEO-Taktiken angewandt werden, um das Ziel zu erreichen.

Aktuell sind in den Serps lediglich 35 Seiten (sorry, während ich den Text getippt habe, ist die Anzahl auf 38 Seiten angestiegen) für das Keyword „Megaabstauberseo“ indexiert. Stündlich werden es mehr. Ich rechne damit, dass spätestens am 20.10.2012 mindestens 1.000.000 Webseiten zum Thema „megaabstauberseo“ zu finden sein werden. Ein Vergleich zum „HochgeschwindigkeitsSEO“ läßt dies vermuten. Der beste SEO von Ihnen wird zum MEGAABSTAUBERSEO 2012 gekürt und wahrscheinlich auf der Party des SEO Days entsprechend honoriert.

Preise für den Megaabstauberseo-Contest

Schauen wir uns einmal an, was die SEOs alles abstauben können. Platz 1 erhält folgende Preise:


Sparhandy.de stiftet für den Erstplatzierten ein niegelnagelneues Motorola Razr i im Wert von 399 €. Klasse Handy, wenn man auf Motorola steht. 😉 Ich persönlich bin seit dem 1 Iphone bekennender Apple Fan und werde selbstverständlich beim Iphone bleiben. Sollte ich gewinnen, würde ich den Preis spenden oder an meine Verwandschaft weiter verschenken.

Weiterhin erhält der Erstplatzierte der Megaabstauberseos einen sechsmonatigen Account bei dem ultracoolen Tool Onpage.org, mit dem man seine Webseite auf alle erdenklichen Onpage-Faktoren überprüfen kann. Ich nutze Onpage.org jetzt schon eine ganze Weile für meine eigenen Webseiten und muss sagen, dass dieses Tool wirklich einen super Mehrwert bietet. Man sieht sehr anschaulich die Fehler und Probleme der eigenen Webseite und kann daran optimieren. Beim nächsten Crawl erkennt man dann recht einfach die prozentuale Verbesserung oder Verschlechterung der Rankings nach den getätigten Änderungen.
Mir hat das SEO-Tool geholfen, meine Seite zu optimieren und Rankings zu verbessern. Für den Megaabstauberseo ist dies sicherlich ein genialer Preis auf den er sich freuen kann. Wer mehr dazu wissen will, kann dies gerne bei mir erfahren. Kontaktiert mich einfach. Auch Nicht-Megaabstauberseos dürfen sich gerne melden.

Damit aber nicht genug. Es gibt weitere sehr coole Preise:

Weiterhin gibt es einen Platz im Workshop Linkbuilding Extreme vom Bösen-SEO und Sepita im November 2012 zu gewinnen. Ich kenne beide SEOs von diversen SEO-Events und kann nur sagen: HAMMER. Beide sind total unterschiedlich, nutzen sicherlich vielfach unterschiedliche Techniken und können mit Sicherheit total abgefahrene Linkbildingtechniken vermitteln. Links sind ja bekanntlich immer noch die entscheidende Währung bei den Googlerankings, oder nicht?

Das Megaabstauerseo Social Media Experiment

  • Vielleicht bringt uns der Megaabstauberseo-Contest ja neue Erkenntnisse diesbezüglich?
  • Vielleicht ist Content mittlerweile King?
  • Vielleicht zieht Social Media mehr als reines Linkbuilding?

Ich selber war begeistert von dem Artikel von Martin Mißfeld zum Thema „Geld verdienen im Internet“, der scheinbar nur mit Social Media Marketing Maßnahmen und natürlich der Power seiner Blogs in die Top3 für das Keyword „Geld verdienen“ gekommen ist. Mal sehen, ob es mir gelingt, diesen schicken, flauschigen und vor allen Dingen kostenfreien Megaabstauberseo-Artikel durch Social Media auch nach vorne zu bringen. Wenn Ihr den Artikel bis hierher gelesen habt, würde ich mich über ein LIKE oder ein SHARE sehr freuen. Sozusagen als Test für den Contest, den ich mit reiner Social Media Aufmerksamkeit gewinnen möchte. 😉 Likes, Shares, +1 … sollen wir zum Sieg verhelfen!

Was ich besonders cool finde, ist das Lifetime-Ticket für den SEODay, das von Fabian zusätzlich ausgelobt wird. LIFETIME bedeutet ja lebenslang. Wow, das wäre ja klasse. Lebenslänglich zum SEODay zu müssen – welche eine gigantische Vorstellung. Das ist Motivation, diesen Artikel so gut wie möglich zu schreiben. 😉
Es sei denn, Fabian stampft den SEODAY ein und die Karte kommt niemals zum Tragen….

Zusätzlich gibt es für den Megaabstauberseo auch noch ein SEO Day T-Shirt und die Option, beim nächsten SEO-Day im Oktober 2013 seine Vorgehensweise vorzustellen. Die letzte Möglichkeit finde ich relativ uninteressant. Besser wäre es, wenn der Gewinner des Contests sein Vorgehen bereits am 25.10.2012 live auf dem SEO Day vorstellen könnte. Dann wären die Techniken noch aktuell und hätten einen Mehrwert für die Besucher des SEODays.

Fabian ruft per Videobotschaft zu dem SEO Contest auf. Hier das Video:

 

Fabian, ich folge Dir und habe diesen Beitrag für den Contest erstellt. Vielleicht werde ich ja der Megaabstauberseo 2012 mit meinem Social Media Experiment???

Ich were im Rahmen dieses Beitrages in unregelmäßigen Abständen über den Megaabstauber-Seo-Contest von Fabian Rossbacher berichten und entsprechende Updates posten. Da ich nur mit Social Media aktiv sein und keine externen Links aufbauen möchte, würde ich mich über shares, linkes, tweets und +1’s sehr freuen.

Facebook Seite für den MegaabstauberSEO

Fabian hat für den Megaabstauberseo-Wettbewerb eine eigene Facebook Fanpage errichtet auf der die aktuellsten News nachzulesen sind.

Infos zum Megaabstauberseo-Contest findet Ihr auf der Webseite des SEO Days.

Viel Erfolg allen Teilnehmern! Fabian viel Erfolg beim SEO Day 2012!

Update vom 12.10.2012:

Nachdem mein Beitrag nun ein Tag online ist, muss ich leider feststellen, dass
a) mein Blog wohl nicht soviel Power hat und
b) andere Teilnehmer wohl mehr Zeit und Ressourcen investieren.

Ggfs. muss ich wohl mehr machen, um meinem Ziel, in die Top 10 zu kommen, zu erreichen. Hier ein Screenshot der Megaabstauberseo-Serps vom 12.10.2012, 21:00 Uhr, Standort: Nähe Münster.

Die Serps des MegaabstauberSEO Contest für den SEO DAY 2012 am 12.10.2012.

Zwei Keyworddomains liegen in den Top 6 der Serps. Klar, dass da der Gedanke nahe liegt, dass Matt Cutts mit seinem letzten Hinweis auf die rückläufige Bedeutung der Keyworddomains nicht ganz die Wahrheit verkündet hat. Zumindest in diesem Fall scheinen die Keyworddomains noch einen entscheidenden Vorteil zu haben.

Ich halte Euch weiter auf dem Laufenden. Mal sehen, wie sich Madayo.de nach einem Contentupdate verhält. Wird die Seite in den Serps steigen, oder werde ich weiterhin keine Rolle spielen?? Evtl. muss ich etwas Nettes verlosen, um ein wenig mehr Social Media Aufmerksamkeit zu erhalten?

Megaabstauberseo-Slip zu verlosen:

Ich habe die Gelegenheit genutzt und einen eigenen MegaabstauberSEO-Slip erstellt. Es handelt sich um einen schicken, dunkelblauben Slip ohne Eingriff:

 

Der MegaabstauberSEO-Slip für den Mann von Welt (Foto Slip: © Nikolay Pozdeev - Fotolia.com)

 

Ich möchte diesen Slip verlosen unter allen Teilnehmern, die

a) diesen Beitrag bei Facebook oder Google+ teilen, liken oder +1en

    und

b) hier in diesem Blogbeitrag ein paar nette Grüße an die SEO-Gemeinschaft verfassen.

Auf dem Bündchen wird vorne „MegaabstauberSEO“ und hinten der Name des Gewinners dieser Verlosungsaktion eingestickt. Der Gewinner teilt mir bitte seine Unterwäschengröße mit, damit es nicht zwickt und zwackt im Schritt! 😉 Sollte eine weibliche Teilnehmerin den Megaabstauberseo-Slip gewinnen, werde ich selbstverständlich einen zweiten Slip für die Gewinnerin anfertigen. Sie erhält dann neben dem Männerslip (für Ihren Freund??) auch einen Damen-Slip mit entsprechenden Stickereien für die Frau von Welt! :-)

Ich freue mich auf zahlreiche Teilnehmer. Ende der Aktion ist der 25.10.2012 – 13:00 Uhr!

Update 13:10.2012 – 14:45 Uhr:

Mhmm, mein Artikel ist auf Platz 65 abgestürzt. Aktuell sind 1.860 Webseite zu dem Keyword „Megaabstauberseo“ bekannt. Warum ich so weit abgestürzt bin ist mir aktuell schleierhaft. Ich werde weiter aus Shares und Likes setzen und keine Links aufbauen um der Megaabstauber zu werden. In der Google Bildersuche stehe ich realtiv gut da. Aktuell Platz 2. Ob dies die Shares des Bildes sind?? Vielleicht weiß Martin Mißfeldt dazu Rat?

Update 13:10.2012 – 16:00 Uhr:

Nachdem ich in den letzten 2 Stunden einige Facebook-Shares, Google +1 sowie Tweets und Pins erhalten habe, ist mein Artikel wieder leicht gestiegen und befindet sich mittlerweile auf Platz 49 von 1.890 Ergebnissen in den Google Serps. Die Social Media Maßnahmen scheinen schnell zu wirken. Werde heute Abend nochmals updaten und schauen, wie es sich entwickelt hat. Hier zwei Screens aus den Serps:

Google Serps!

Update 14.10.2012 – 11:30 Uhr

So, ein erneuter Blick auf die Suchergebnisse Google’s zeigt mir, dass ich leider immer noch im Niemandsland der Serps verloren gegangen bin. Aktuell bin ich 56.er von 3.510 Ergebnissen. Ich spiele also trotz knapp 45 Social Media Aktivitäten über die bekannten Kanäle Facebook, Google+, Twitter und Pinterest immer noch keine Rolle in diesem Contest. Ich werde einen neuen Anlauf am Montag nehmen, wenn weitaus mehr Social Media Aktivitäten zu erwarten sind. Ggfs. kann ich dann die Anzahl der Empfehlungen auf über 100 hochschrauben. Mal sehen, was das dann so bringt. Ggfs. ist meine Domain aber auch einfach zu schwach, um im Konzert der größeren und bekannteren Blogs mitzuhalten?
Aktuell befindet sich auf Platz 1 eine Google News von meinungsbildung.com – einem kleinen Newsportal. Dahinter befinden sich die Keyworddomains. Eigentlich sind kaum Veränderungen in den letzten Stunden aufgetreten.

Dynapso.de verfolgt die Entwicklung der Top10 zum Megaabstauberseo-Contest 2012

Update 15.10.2012 – 20:30 Uhr – Ich bin noch immer kein Megaabstauberseo

Leider reicht es für mich immer noch nicht. Trotz zahlreicher Likes, Shares, +1 etc. bin ich aktuell nur noch 69. im Ranking. Entweder hat der ganze Social-Kram keinerlei Bedeutung für das Ranking, oder er ist so minimal, dass er eher zu vernachlässigen ist bzw. vielleicht der I-Punkt für die letzten 0,2% des Rankings sind. In den Top10 liegt aktuell ein Video von Simon Rueger auf Youtube vorne. Es folgt ein Beitrag vom SEO-Day und ein Artikel der Rheinischen Post. Ups, ich habe gerade versehentlich auf Reload geklickt und auf einmal sehen die Serps komplett anders aus. Nun ist die Net-Domain wieder vorne! Scheint ja richtig was los zu sein. Aktuell werden 34.600 Artikel angezeigt für das Meyword megaabstauberseo. Ich bin wirklich gespannt, wo die Reise noch hingeht. Sogar der Obercamper und genialer SEO Campixx-Gründer Marco Janck ist in den Wettkampf eingestiegen. Bin gespannt was er macht und wie er abschneidet.

Ich werde das Social Media Experiment nochmal ein wenig weiterlaufen lassen, um zu sehen, ob die Social Activity noch entsprechend ausschlägt, oder ob die Seite weiter an Boden verliert. Danach sollte ich mal andere Dinge ausprobieren.
Bei der Durchsicht der anderen Beiträge ist mir zumindest aufgefallen, dass Content in keinster Weise King sein kann. Andere Beiträge haben nur wenig Text, keine Bilder und evtl. sogar nur das Video von Fabian eingebunden und ranken deutlich besser als ich! Liegt wohl eher an der Power der Domain.
Also 1. Learning: Massencontent bringt keine Vorteile gegenüber Domainpower!
Mal sehen, was für Learnings mir der Megaabstauberseo-Contest noch bringt. Ich werde weiter berichten.

Update 17.10.2012 – 06:30 Uhr – Social Media zieht nicht

Erneut möchte ich die Gelegenheit nutzen und auf die Serps unseres SEO Contests schauen. 3 von 10 Plätzen nehmen Keyworddomains ein. Die .net, .com und .de ranken in den Top10. Da soll noch einer sagen, Keyworddomains ziehen nicht mehr. Dazu sind Netclosing und Tagseoblog in die Top10 gestürmt. Beide Domains profitieren von ihrer Stärke. Netclosing war bereits bei anderen SEO-Contests erfolgreich, der Tagseoblog ist sicherlich ein sehr starker Blog im Bereich SEO und Bilderoptimierung.
Ich ziehe hier ein Zwischenfazit, dass ich mit meinen Social Signals nicht weiterkomme.
56 Likes, 24 Shares, 18 +1, 7 Tweets und 5 Pins haben mich auf Platz 56 der Serps gebracht. Leider nicht mehr und nicht weniger. Die Social Signals wurden zum großen Teil am vergangenen Wochenende erzeugt, müßten also längst ihre Wirkung gezeigt haben, da Social Signals in der Regel bei kurzfristigen Ereignissen, wie z.B. einer besonderen Aktion, einem Linkbait, einer heißen News …, aufkommen. Es macht keinen Sinn für Google, Social Signals erst nach meheren Wochen zu bewerten, da dann die heiße News bereits abgefroren ist.

Wenn ich mir die anderen Seiten anschaue, haben diese kaum Content. Mein Beitrag hier nähert sich dagegen der 2.000 Worte-Grenze. Leider wurde meine Seite vor 4 Tagen das letzte Mal gecrawlt, wie man am Cache der Seite gut erkennen kann.

Der Google Cache meines Artikels zum Megaabstauberseo

Einen Großteil des Contents sowie der täglichen Updates kennt Google also garnicht. Daher kann ich den Contentfaktor aktuell noch nicht bewerten. Eigentlich hatte ich gedacht, dass Google durch die Social Signals meine seite öfter crawlt, da sie Social Signals ja eigentlich ein gewisses Interesse bezeugen sollten. Dies scheint bei derart schwachen Seiten wie madayo.de auch nicht der Fall zu sein. Ggfs. sollte ich nochmal einen Artikel verfassen, der aus diesen Artikel verlinkt, um die Crawlrate zu verbessern.

Heute Abend ist SEO Dinner in Münster. Ich bin gespannt, ob der ein oder andere Kollege noch ein paar leckere Tips für den Contest hat und mir bei meinem Werdegang zum Megaabstauberseo helfen kann. Melde mich morgen mit weiteren – hoffentlich aufschlußreichen – Erkenntnissen zurück.
____________________________________________________________

Bitte gebt mir ein Share, ein Like, ein +1 oder einen Tweet! Ich würde gerne testen, inwieweit sich das Ranking durch viele Social Sharings verbessert:

Danke, Euer „Megaabstauberseo“ Jürgen
____________________________________________________________

Posted on by Madayo in Gewinnspiele, SEO Wettbewerbe

17 Responses to Megaabstauberseo – Das Social Media Experiment!

  1. Ein Konkurrent

    Hallo,
    endlich einmal wieder ein SEO-Wettkampf! Ich bin echt gespannt, wie er ausgehen wird. Ich habe auf jeden Fall gleich einmal eine Seite dazu erstellt und freue mich auf einen fairen Wettkampf.

    Grüße
    Der Abstauber

  2. Pingback: Megaabstauberseo - der Contest des Jahres - was ist ein M.A.S.?

  3. Noch ein Konkurrent

    Auf einen tollen Wettkampf und vielen Dank, das wir dich als Hub benutzen können!;)

  4. Felix

    Coole Idee mit der Unterhose. Ich verspreche, wenn ich sie gewinne, trage ich sie auf dem SEOday und jede SEO-Dame darf das nachprüfen 😀

  5. Siegmar

    Ja, ich schließe mich von anderen Kommentatoren an. Coole Idee. Ich wünsche viel Erfolg :-)

  6. Mega Rainer

    netter Artikel, wird aber sicherlich nicht viel helfen! 😉 schon einmal nach deinem jetztigen Stand geschaut? Per Bildersuche stehst du ganz gut da – klasse Idee mit dem (Männer)-Slip

  7. Madayo

    Jepp, in der Bildersuche bin ich aktuell auf Platz 2. Das ist nicht schlecht. Ggfs. kann ich da die Nr.1 werden? Ich denke, dass das Sharen des Bildes in den Social Media Kanälen den Sprung auf Platz 2 bewirkt hat. Bin gespannt, wie es sich weiter entwickelt. Am Wochenende ist ja relativ wenig los im SEO-Bereich. Am Montag wird Social sicherlich deutlich mehr abgehen.

  8. Pingback: MegaabstauberSEO - was passiert denn so? - Megaabstauberseo Seoday Contest 2012

  9. I am Megaabstauberseo

    Heyho!

    Das Bild mit den Shorts geht einfach nicht aus den SERPS – und mir nicht aus dem Kopf :)

    Ansonsten schön zusammengetragen bei euch, das können sich andere Megaabstauber was abschneiden.

    Viel Erfolg und Wonne beim Contest – man sieht sich auf dem SEO DAY?!

  10. Pingback: Woran man einen Megaabstauberseo erkennt (inkl. vielen Abstauber-Links)

  11. Pingback: Megaabstauberseo Contest

  12. Pingback: Social Signals: Findet Google+ überhaupt statt?

  13. Megaabstauberseo - Keyword Yuhuu

    Das die Erläuterung zum Vorgehen des Gewinners beim Wettstreit ein Jahr später erfolgen Kann/darf/soll halte ich auch für ungünstig. Wie wir nach den letzten paar Monaten gesehen haben, fährt Google ja doch ein paar Updates mehr. Auf der anderen Seite ist es für den Gewinner dann ja doch recht kurzfristig, ich kann mir aber vorstellen, sollte der richtige Gewinnen, dass es doch noch ein freies Plätzchen auf dem SeoDay 2012 für einen kurzen Vortrag gibt.

  14. frank

    Ich finde deine Seite ist im Contest eine Seite die man sich auch so anschauen kann. Auch ich habe dich durch die Bildersuche gefunden. Nur mit dem Platz 1 in den Ergebnissen wird es wohl nichts mehr.

  15. SEO Blog

    Mich hat auch der sexy Männerslip zu Dir gebracht. Hab mich schon gewundert, warum dieses Bild so gut rankt 😀 Einfach weil es 2x mal im Content vorkommt!?

    Viel Erfolg

  16. Redirect301

    Das Unterhosen-Bild liegt bei mir nun auf 1 in der Bildersuche. Dafür sollte der Fabian ein Sonderpreis raus hauen …

  17. Madayo

    Da wäre ich auch für! :-)

Add a Comment