Ein alter Schwertmeister, der seinen Schüler unterrichtete
aber immer Geschichten vom Frieden dichtete,
wurde von demselben Schüler einst gefragt,
warum er so widersprüchliche Dinge sagt.
“Meister Du sprichst von Frieden und lehrst den Krieg.
Erlange ich nur mit Gewalt meinen Sieg?”
“Mein Schüler, sagt dieser. Ein Dichter im Krieg hat schon verloren.”
“Aber ein Krieger der dichtet wurde nicht umsonst geboren.”

Gefällt Dir der Text? Teile Ihn mit Deinen Freunden!
  •  
  •  
  •  
  •  

Sag deine Meinung

Das könnte Dich auch interessieren: